Samstag, 21. Oktober 2017

Ford und Lilou

# 58 Rezension zu " Ford und Lilou - der Wald" von Nina Leisten

Bild von Amazon


✮✮✮✮✮



Eine wundervolle Kurzgeschichte...

!! Dieses Buch enthält das erste Kapitel aus dem Fantasy-Roman "Wie der Wind die Liebe fand" aus der Sicht des Ford McAdams.!!


Meinung:

Es ist so wundervoll. Man taucht ein in die Gedanken von Ford.. und man ist sofort wieder bei Band eins, als Lilou sich den Spaß erlaubt hat mit dem Wind zu spielen. 
Die Oma ist auch recht amüsant finde ist, sie lebt halt noch in einer anderen Welt. Und der Umgang zwischen Ford und seiner Oma erinnert mich irgendwie an mich selbst. Omas erwarten halt so einiges, bzw. sehen es als selbstverständlich an und man selbst schnauft einfach nur und denkt sich "kann ich nicht mal in Ruhe gelassen werde"... 
Ich kann Ford sehr gut verstehen wie er sich fühlt... 

Fazit:

Ein sehr schöne Kurzgeschichte über Ford. Und als es dann schon vorbei war, war ich ganz traurig.. hätte gern noch etwas in Fords Gefühlen herumgeschnüffelt ;) Dennoch hat es die Autorin wieder geschafft einen sofort zu packen. Gerade, da man sich sofort in Teil 1 zurückversetzt gefühlt hat.
Einfach super.. 5 Sternchen gibt es dafür natürlich <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen