Samstag, 28. Oktober 2017

Fantastische Tierwesen

# 59 Rezension zu " Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" von J.K Rowling 


Bild von Amazon


Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
Verlag: Carlsen
ISBN-13: 978-3551556943

✮✮✮✮✮




Cover:

Das Cover ist einfach nur ein Traum!! Ich mag die Schlichtheit.. Schwarz als Hintergrund und das Gold im Vordergrund - als 3D Effekt hervorgehoben. Besser hätte man es nicht gestalten können.

Klappentext:

Der Magizoologe Newt Scamander will in New York nur einen kurzen Zwischenstopp einlegen. Doch als sein magischer Koffer verloren geht und ein Teil seiner phantastischen Tierwesen entkommt, steckt Newt in der Klemme – und nicht nur er.
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch, nach Motiven aus dem gleichnamigen Hogwarts-Schulbuch, ist das Drehbuchdebüt von J.K. Rowling, Autorin der heiß geliebten und weltweit erfolgreichen Harry-Potter-Serie. Dieses Abenteuer, mit seinen außergewöhnlichen Figuren und magischen Geschöpfen, sprüht vor Ideen und ist große Erzählkunst, die ihresgleichen sucht. Es ist für alle Filmliebhaber und Leser ein absolutes Muss – für eingeschworene Fans wie für jeden Muggel, der die Magische Welt zum ersten Mal betritt.

Meinung/Inhalt:
Ich fand das Buch auf der einen Seite total toll und auf der anderen auch etwas witzig, denn man hatte beim Lesen das Gefühl, als sehe man gleichzeitig den Film. Die einzelnen Szenen waren unglaublich gut beschrieben, es flog nur so dahin und hat sehr viel Freude gemacht.
Ich finde es echt klasse, dass der Film so extrem getreu dem Buch ist. Gut das mag auch daran liegen, da es ein Originaldrehbuch ist, aber bei den Filmemachern weiß man ja nie. 
Eigentlich weiß ich gar nicht groß, was ich zu dem Buch noch weiter sagen soll :D Es ist einfach klasse. Auch die Innengestaltung ist großes Kino. Die Skizzen einiger Tierwesen sehen grandios aus und man erkennt sie sofort wieder.
Was ich vielleicht noch anmerken kann ist, dass, wenn ich im Vorfeld nicht den Film geschaut hätte, hätte ich teilweise nicht gewusst wie man manche Wörter bzw. Namen aussprechen soll ?! Ein gutes Beispiel dafür ist "Nomaj" ... Das hätte ich nie im Leben so ausgesprochen, wie es im Film gesagt wird :D
Ansonsten ist nichts an diesem Buch auszusetzten!!

Fazit:
Da rede ich nicht lang daher... Volle 5 Sterne, was auch sonst !! :D 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen