Freitag, 28. Juli 2017

Claire

#45 Rezension zu "Claire" von Nathalie C. Kutscher

Bild von Amazon

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: Books on Demand
  • ISBN-13: 978-3744839112

Ein grandioser Roman, der mir viel Freude bereitet hat.

Cover: 

Das Cover ist ein Traum <3 Als ich es sah, war es sofort um mich geschehen und ich wollte dieses Buch haben! Und ich hatte die Ehre es im Rahmen einer Leserunde zu lesen...

Klappentext:


Die Malerin Claire Sawyer geht 1919 zum Studieren nach New York. Schnell freundet sie sich mich Josephine an, die das genaue Gegenteil der schüchternen Claire ist. Obwohl die beiden sich näher kommen, ahnt Claire, dass Josephine Geheimnisse hat, die ihrer Beziehung immer wieder im Weg stehen. Um ihre Lieber dennoch aufrechtzuerhalten, verheiratet sich Claire mit einem Mann, doch ihr Leben wird immer wieder auf den Kopf gestellt, nicht zuletzt deswegen, weil Josephine sich in den Kreis der Mafia aufhält.Eine Liebesgeschichte, die in den wilden Zwanzigern beginnt und Jahrzehnte überdauert.

Meinung:


Die Geschichte um Claire und Josi ist wirklich grandios... verrucht und verwegen. In dem Roman werden Probleme aufgegriffen, die es zur damaligen Zeit gab..um nur ein paar Beispiele zu nennen: Frauen die sich emanzipieren, schwarze Frauen, gleichgeschlechtliche Beziehungen...

Mir hat der Roman wirklich sehr gut gefallen, und ich liebe Romane aus dieser Zeit. Es liest sich sehr flüssig und macht Spaß der Handlung zu folgen. Die Charaktere sind sehr gut gezeichnet und man kann sich gut in die einzelnen Personen hineinversetzen. Claires Mama ist auch super getroffen, genauso stellt man sich eine Hausfrau in der Zeit um 1920 vor. 


Ich kann das Buch jedem empfehlen!! Volle verdiente 5 Sterne :)

Kommentare:

  1. Hallo:)
    das Cover sieht tatsächlich richtig gut aus und die Geschichte gefällt mir auch, ich werde das Buch dank Deiner Rezi gleich mal auf meine Wunschliste mit drauf packen :) Vielleicht kaufe ich es mir dann bald nach.
    Vielleicht hast Du ja auch mal Lust mich auf meiner Seite zu besuchen?
    http://www.printbalanceb.blogspot.de
    ich würde mich sehr freuen:)
    liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Andrea,

    Es freut mich total, dass du auf dieses Buch durch meine Rezension aufmerksam geworden bist. Sage mir gern Bescheid wie es dir gefallen hat :) gern komme ich dich auf deiner Seite mal besuchen.

    Sei lieb gegrüßt
    Anne

    AntwortenLöschen